Hunter vs. Chat GPT – Weiß der Chat-Bot schon mehr über Brettspiele als ich?

Der neue Chatbot von OpenAI "Chat GPT" ist ja mittlerweile in aller Munde. Ich mache die Probe aufs Exempel und schaue mal, ob ich künftig arbeitslos bin und die künstliche Intelligenz bereits mehr Ahnung vom Thema Brettspiele hat als ich. Ich bin offen in dieses Gespräch mit der Zukunft gegangen und habe mich treiben lassen. Das Ergebnis war in jedem Fall faszinierend. Ich bin gespannt auf eure Reaktionen.

Durch das Benutzen von Partnerlinks beim Spielekauf kannst Du unsere Arbeit unterstützen:
▶Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen:
▶Brettspiele bei Amazon kaufen:
▶Brettspiele bei Meeplebox kaufen:

Über Patreon, Steady oder die YouTube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:
▶YouTube:
▶Patreon:
▶Steady:

▶Fiese Freunde Fette Feten im Hunter & Friends Webshop vorbestellen:

Dort findest du auch die neuen Tokenschalen, Kartenhalter. Würfelteller und vieles mehr:

▶Kapplex Brettspieltische:
Mit dem Code ANALOGEUNTERHALTUNG erhaltet ihr 30€ Rabatt und unterstützt damit Hunter & Friends.
Oder benutzt direkt diesen Link:

Dort sind wir auch unterwegs:
▶Homepage:
▶Instagram:

Für dieses Video standen uns Rezensionsexemplare zur Verfügung.

Kleidung der Marke Reell wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hunter & Friends werden unterstützt von:
▶ : Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.
▶ – Brettspielmöbel
▶ – Das große Brettspiel Festival – Save the Date: 14.07.-16.07.2023

▶Hunter & Friends Logo designed by Klemens Franz | Atelier 198:
▶Hunter & Friends Abspannmusik: Unity by TheFatRat

#HunterandFriends #Brettspiele #Boardgames

26 Comments

  1. Ich habe davon viele pnp geschrieben und am letzten Freitag dachte ich mir mal das ich den chatbot frage ob er mir eine wilden Westen pnp schreiben kann. Kurz danach hatte ich die hauptstory und 5 neben quest so gut wie fertig.
    Ist schon erstaunlich und erschreckend was der bot alles kann

    1. Ja, man muss es so sehen. Ab sofort wird es viel leichter PNP zu schreiben – für jedermann.

  2. KI’s sind krass, aber ich bete, dass die Menschen nicht anfangen, ihnen zu viel zu vertrauen und zu viel Macht zu geben, denn das wird dann gefährlich. Und wer bestimmt, wofür KI’s zur Verfügung stehen, wer hat die Macht darüber? Da machen wir uns sehr abhängig.
    Aber dass die Technik sehr spannend ist, ist nicht zu bestreiten.
    Interessantes Video 👍!

    1. Ich sehe es eher andersherum. Dank der KI machen sich die Menschen noch einen Schritt unabhängiger, da man vieles nun selber machen kann, was zuvor nur mit externer Hilfe möglich war. Problematisch wird es erst, wenn eine Person oder eine Firma hier das Monopol hat. Das ist aber eher unwahrscheinlich, solange wir einen offenen Markt haben.

    2. Auch eine spannende Sichtweise.
      Ich finde Navis zum Beispiel auch sehr toll und traue mich damit schneller in fremde Gegenden, aber wehe, es fällt mitten auf dem Weg aus, dann bin ich aufgeschmissen, wenn ich mir den Weg nicht vorher genauer angeguckt habe🙈.
      Aber da ist dann wie immer jede und jeder Einzelne gefragt, wie sie/er damit umgeht.
      Deswegen denke ich, solange der Umgang damit der Richtige ist, ist es wahnsinnig spannend.

    3. Ich sehe das ähnlich wie Larissa. Wir müssen hier sehr vorsichtig damit sein. Lange war die KI ziemlich dumm, dies ist jetzt ein grösserer Schritt und mehr werden kommen und immer schneller wirds gehen! Also Augen offen halten, vor allem bei den Medien!

  3. Moin, ich muss gestehen, dass ich langsam etwas “kanalmüde” bei Dir geworden bin. Aber dieses Video bestätigt mich, dabei zu bleiben :-). Tolle Idee, dieses Thema mal anzusprechen. Danke Dir für das unterhaltsame und äußerst interessante Video

  4. Hab auch schon gpt ausprobiert. Interessant was für Fraktionen in scythe vorkommen und worum es in arche nova geht 😀

  5. Unterhaltsame und erfrischende Video-Idee. Gern mehr solcher Sachen, die das Thema Brettspiel nur am Rande betrachten.

  6. Sehr erfrischendes Video! Ich wäre dabei, wenn du den Bot nochmal einlädst😊 Neben Rezensionen und Toplisten gerne mehr Videos “out of the box”. Ich tauche gern in vermeintliche Randthematiken der Brettspielwelt ein. Nimm uns deshalb gerne öfter mit auf Reise in die hunter’sche Gedankenwelt🚀

  7. Danke für diese interessante und witzige Idee für ein Video! 😃
    Ich bin überrascht wie gut die Ergebnisse von ChatGPT sind! Allerdings sind die Antworten sehr generisch und auswechselbar, man merkt einfach dass das “jemand” geschrieben hat der sich mit dem Kernthema nicht beschäftigt (auch wenn dieser Jemand eine theoretisch allwissende KI ist 😉), die Punkte die für einen echten Spieler interessant und relevant sind werden nur grob angerissen und umschrieben. Beim Schreibstil fehlt auch eine eigene Note.
    Aus fachlicher Sicht musst du dir also um deinen Job noch keine Gedanken machen – und so unterhaltsam wie Du und dein Team ist ChatGPT ohnehin nicht 😉

  8. Tolle Idee dieses Video, hat wirklich Spaß gemacht zuzusehen 🙂
    Ich habe mich ein bisschen mit der Funktion von ChatGPT beschäftigt und die KI recherchiert nicht bzw greift zum Beispiel nicht zu einem Spiel auf eine Quelle zu, sondern ergänzt nach und nach Wörter, die mach ihren Trainingsdaten am besten als nächstes passen. Daher entstehen neue Ideen, aber bei Sachinformationen kann es zu Fehlern kommen. Das Spiel, das bei Fiese Freunde erklärt wurde, gibt es genauso vielleicht also gar nicht.

  9. Ich befürchte auch, dass immer mehr Reviews von KIs geschrieben werden, die dann immer etwas oberflächlich und ausweichend sind.
    Darum um so wichtiger, liebe content creators: Bleibt emotional, sagt uns was euch bewegt und Spaß macht, erzählt uns Anekdoten, ganz subjektiv. Die objektive Meinung wird bald fertig aus der Dose kommen.

  10. Hallo, ich bin Kommentar GPT, eine künstliche Intelligenz zum erstellen von YouTube Kommentaren. Als künstliche Intelligenz habe ich keine Meinung zu diesem Video kann aber sagen, dass dieses Video am 20. Februar 2023 hochgeladen wurde und drei Stunden nach Veröffentlichung 985 Aufrufe erreicht, sowie 85 Likes erhalten hat, womit es ein sehr beliebtes Video im Bereich Basteln ist. In diesem Video stellt Jürgen vom Kanal Jägerfreunde die künstliche Intelligenz Chat GPT vor, um Kochrezepte zu bewerten. Jürgen, ein 23jähriger agiler Mann mit Vollbart und Cappy, befindet sich dabei in einem Raum mit einer bunten Tapete und tippt auf seiner Tastatur Fragen ein, lacht dauernd währenddessen und redet in einem bayrischen Dialekt. Zum Schluss des Videos kommt Jürgen zum Fazit, dass er Chat GPT toll findet und nun in Rente gehen kann, weil Chat GPT ihn vollständig ersetzen wird.
    Jürgen ist seit dem 21. Februar 2023 Teilzeit-Bäcker in einer Konditorei in seiner Heimatstadt Prag

  11. Ich benutze ChatGPT beruflich. Am sinnvollsten kann man die KI in Bereichen verwenden in denen man sich recht gut auskennt um Unsinn zu erkennen. Den Bot kann man dann recht sinnvoll für Routinezeugs verwenden das einen sonst viel Zeit kosten würde.

  12. Sehr coole Idee dieses Video zu machen. Gerne mehr davon! Ich bin extrem erstaunt, wie weit fortgeschritten die KI wirklich schon ist. Selbstverständlich soll, und darf es den Faktor Mensch aber nicht ersetzen. Doch als zukünftige Unterstützung im täglichen gebrauch, wird es wohl genauso wie Google oder das Internet selbst, über kurz oder lang, beruflich und auch privat zur Anwendung kommen. Und solange wir als mündige Menschen einen sorgsamen Umgang damit pflegen, ist das auch durchwegs in Ordnung.

  13. Ich fand das Video sehr unterhaltsam und informativ. Es war interessant zu sehen, wie der Chat-Bot gegen einen erfahrenen Brettspieler wie Hunter antritt und wer am Ende die Nase vorn hat. Es ist erstaunlich zu sehen, wie weit die Technologie inzwischen fortgeschritten ist und wie intelligent Chat-Bots wie ChatGPT werden können.

    Es ist großartig zu sehen, wie das Thema Brettspiele immer beliebter wird und wie viele Menschen sich dafür begeistern. Brettspiele bieten eine großartige Möglichkeit, Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, Strategien zu entwickeln und neue Dinge zu lernen. Es gibt eine riesige Auswahl an Brettspielen auf dem Markt, von klassischen Spielen wie Schach und Monopoly bis hin zu modernen Klassikern wie Catan und Carcassonne.

    Ich denke, dass sowohl der Chat-Bot als auch Hunter ihre Stärken und Schwächen haben und dass beide wertvolle Ressourcen sind, wenn es darum geht, Brettspiele zu spielen und zu lernen. Es ist großartig zu sehen, wie Technologie und menschliches Know-how kombiniert werden können, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ich freue mich darauf, mehr Videos wie dieses zu sehen und zu lernen, welche neuen Technologien und Ressourcen uns dabei helfen können, bessere Brettspieler zu werden.

  14. @Hunter: Du Kannst ChatGPT auch Folgefragen stellen ala „das Spiel gefällt mir, aber ich hätte gerne einen schöneren Mechanismus“, da er den Kontext der Unterhaltung behält.
    Du kannst ihn sogar Seite 1 eines Choose your own Adventures schreiben lassen und als nächstes schreiben „Und jetzt seite 2“

  15. Ich glaub der Chat-Bot zeigt ganz gut die Zukunft von Spiel-Rezensionen. Persönliche Meinungen und die eigenen Spielerfahrungen mehr betonen und weniger den Fokus auf die Regeln und den groben Spielablauf. Weil für letzteres kann man dann KIs befragen – aber um die Wertung und die Spielerfahrung, die meiner Meinung Rezensionen ausmachen, hat sich Chat GPT erfolgreich gedrückt.

  16. Schönes, interessantes Video. Ist schon erstaunlich und eröffnet neue Sichtweisen. Allerdings zeigt es auch, wie wichtig weiterhin auch von menschengemachte, kreative Videos wie die von Euch bei Hunter & Friends sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2024 EVERYTHING CHATGPT - WordPress Theme by WPEnjoy